Vorstand und Mitglieder

Die Forschungsgemeinschaft ist als eingetragener Verein organisiert. Der geschäftsführende Vorstand ist das vertretungsberechtigte Organ des Vereins und setzt sich ab dem 23. Mai 2012 zusammen aus dem Vorsitzenden (Guido Wiegand, Studiosus Reisen) und zwei stellvertretenden Vorsitzenden (Dietlind von Laßberg, Studienkreis für Tourismus und Entwicklung und Bernd Fischer, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.). Der Gesamtvorstand, der den Verein nach außen vertritt, besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand, dem Geschäftsführer (Rolf Schrader, DSFT) und vier weiteren Mitgliedern (Dr. Arturo Claver, Dieter Gauf, Oskar Hinteregger und David Ruetz).

Der Verein wird von seinen Mitgliedern getragen, die zum größten Teil auch Bezieher der Reiseanalyse sind. Zu den Mitgliedern zählen rund 30 touristische Institutionen aus dem In- und Ausland.

Der geschäftsführende Vorstand

Guido Wiegand (Vorstandsvorsitzender)
Guido Wiegand ist seit 1993 Mitglied der Unternehmensleitung der Studiosus Reisen München GmbH. Studiosus ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten Studienreisenanbieter in Europa. Von 1983-1993 war er Gesellschafter der Marketingagentur Kochan & Partner. Dort hat er den intensiven Blick für den Kunden entwickelt, den er auch in der Forschungsarbeit der FUR produktiv nutzt. Seit Juli 2010 übernimmt er den Vorstandsvorsitz bei der FUR.

Dietlind von Laßberg (stellv. Vorsitzende)
Dietlind von Laßberg ist Vorstandsmitglied des Studienkreises für Tourismus und Entwicklung e.V. in Ammerland am Starnberger See. Der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung beschäftigt sich mit entwicklungsbezogener Informations- und Bildungsarbeit im Tourismus.




Bernd Fischer (stellv. Vorsitzender)
Bernd Fischer zeichnet bereits seit März 1994 für die Geschäftsführung des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. mit Sitz in Rostock verantwortlich. Der Tourismusverband vermarktet das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern, welches seit der Wende auf eine erfolgreiche Tourismusentwicklung zurückblicken kann.
Im Jahr 2010 wurde er in den Vorstand der FUR berufen und ist seit Mai 2012 auch Teil des geschäftsführenden Vorstands.

Rolf Schrader (Geschäftsführer)
Rolf Schrader ist Geschäftsführer und Seminardirektor des Deutschen Seminars für Tourismus e.V. (DSFT) in Berlin. Das DSFT ist die zentrale Weiterbildungseinrichtung für die Tourismuswirtschaft in Deutschland. Rolf Schrader hat am 1. Juli 2010 die Geschäftsführung der FUR von Dr. Peter Aderhold übernommen.




Dem Vorstand gehören weiterhin an:

  • Dr. Manuel Butler, Spanisches Fremdenverkehrsamt, Berlin
  • Dieter Gauf, RDA Int. Bustouristikverband, Köln
  • Oskar Hinteregger, Österreich Werbung, Berlin
  • David Ruetz, Messe Berlin, Berlin
  • Korinna Koschek, Gruner + Jahr, Hamburg