Urlaubsreisen mit Kindern bleiben ein wichtiges Marktsegment

Urlaubsreisen von Familien sind und bleiben ein wichtiges Marktsegment, auch wenn in Deutschland immer weniger Kinder zur Welt kommen: In 30% aller Haushalte leben Kinder bis 17 Jahren, 17% aller Urlaubsreisen 2011 wurden in Begleitung von Kindern bis 13 Jahre unternommen. Der demographische Wandel beeinflusst die Haushalts- und Familienstrukturen und damit auch die Ansprüche und das Reiseverhalten. Grund genug für einen detaillierten Blick auf alle Reisen, die mit Kindern durchgeführt wurden.

Langfristig sank der Anteil der Urlaubsreisen mit Kindern von 22% (1996) auf jetzt 17%. Von Jahr zu Jahr waren die Änderungen aber nur gering. Das Volumen ging in diesem Zeitraum um rund 2 Mio. Reisen zurück.

Zu den 10,9 Mio. Urlaubsreisen mit Kindern der Deutschen kommen im deutschen Markt noch knapp 2 Mio. Urlaubsreisen von deutschsprachigen Ausländern mit Kindern unter 14 Jahren.

„Familienurlaub“ bedeutet heute schon im Regelfall: 1 Kind + Erwachsene. Auf 57% der Urlaubreisen mit Kindern 2011 war nur ein Kind mit von der Partie. Die Tourismusbranche sollte deswegen mehr Augenmerk auf die reisende 1-Kind-Familie legen.

Ein wichtiges Segment sind auch die Reisen von älteren Personen mit Kindern: 2011 wurde gut 11% der Urlaubsreisen in Begleitung von Kindern von über 50-Jährigen durchgeführt. Hier haben wir ein beachtliches Segment, das auch ein spezifisches und für die Branche interessantes Reiseverhalten zeigt (z.B. geringere Saisonalität, höhere Ausgaben, längere Dauer).

In der RA 2013 wird sich das Modul „Familienurlaub – Urlaubsreisen mit Kindern“ vertiefend mit diesem Thema befassen. Neben der Marktentwicklung und -segmentierung geht es hier auch um die konkreten Produktanforderungen an eine Urlaubsreise mit Kindern. Mehr Information zu diesem Modul finden Sie hier.

Druckversion (pdf)

Reiseanalyse Newsletter

Ca. 4 Mal im Jahr gibt es den kostenlosen RA-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Tourismusnachfrage und zur Reiseanalyse. Interessiert? Dann können Sie sich hier anmelden.

Martin Lohmann berichtet über Kundennutzen im Tourismus: Happiness und Well-Being - "the real thing" (ITB Kongress 2016, Marketing & Distribution Day)

Ulf Sonntag berichtet über die Ergebnisse der RA 2016:

Martin Lohmann berichtet über Urlaubsreisetrends 2025 (ITB Kongress 2015, Marketing & Distribution Day):