Das Reiseanalyse Bausteinprinzip

Die Befragung besteht aus einem umfangreichen und seit vielen Jahren wenig verändertem Grundfragenprogramm. Darin werden die Urlaubsreise-Erfahrung in den letzten drei Jahren, das Urlaubsreiseverhalten 2016, Urlaubsmotive und -interessen, sowie die Reiseabsichten in der nahen Zukunft abgedeckt. Alle Ergebnisse sind detailliert analysierbar und liegen zumeist auch für langjährige Zeitreihen vor. Auch die SINUS© Milieus sind Bestandteil der Reiseanalyse und können ausgewertet werden. Die Beteiligung am Grundfragenprogramm ist Voraussetzung für den Erwerb weiterer Leistungsbausteine.

Die Reiseanalyse bietet darüber hinaus verschiedene, optionale Zusatzbausteine, mit denen Sie die Befragung und die Ergebnisse individuell an Ihre Anforderungenanpassen können.

Reiseanalyse-Events auf der ITB 2017

Präsentation der 
Ersten Ergebnisse der
Reiseanalyse 2017

im Rahmen der
ITB Berlin

Mittwoch, 8. März 2017
Beginn: 14:30 Uhr
City Cube Berlin,
Saal A4
Eventinformation

VIR Online Summit 2017
8. März 2017, 10:30-12:00 Uhr,
City Cube Berlin, Saal A4
Weitere Informationen
  
"Reiseanalyse for Young Professionals" 
9. März 2017, 12:00-12:15 Uhr, 
Career Center, Halle 11.1
Weitere Informationen

Forum: "Finstere Zeiten - wie Politik den Tourismus lenkt"
9. März 2017, 14:15-15:15 Uhr,
ITB Lounge, Halle 10.2

ITB-Kongress Workshop: "Terror, Safety and Vacation Intentions: Impact on Holiday Trips 2017"
9. März 2017, 17.00 – 18.00 Uhr,
Halle 4.1, Raum Regensburg
Weitere Informationen

Studiosus-Gespräch: "Reisesicherheit konkret: Was der Kunde erwartet"
10. März 2017, 12.45-13.45 Uhr,
Halle 7.1a, Saal New York 1
Weitere Informationen

Reiseanalyse Newsletter

Ca. 4 Mal im Jahr gibt es den kostenlosen RA-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Tourismusnachfrage und zur Reiseanalyse. Interessiert? Dann können Sie sich hier anmelden.

Martin Lohmann berichtet über Kundennutzen im Tourismus: Happiness und Well-Being - "the real thing" (ITB Kongress 2016, Marketing & Distribution Day)

Ulf Sonntag berichtet über die Ergebnisse der RA 2016:

Martin Lohmann berichtet über Urlaubsreisetrends 2025 (ITB Kongress 2015, Marketing & Distribution Day):