Zusatzfragen in der Reiseanalyse

Die FUR stellt im Rahmen der Reiseanalyse, über das Standardprogramm hinaus, jedes Jahr eine Reihe von Zusatz- und Sonderfragen zu aktuellen Themen. Voraussetzung für den Bezug dieser Fragen ist eine Grundbeteiligung an der RA. Bezieher erwerben ein Nutzungsrecht und erhalten dann die Ergebnisse der entsprechenden Fragen in Tabellenform.

Beispiele für Sonderfragen aus der Reiseanalyse:

  • Geschäftsreisen
  • Low-Cost-Reisen (Fragenpaket)
  • Urlaubsreiseart „All-Inclusive-Reisen“
  • Reisen mit Mietwagennutzung im vergangenen Jahr und Urlaubsaktivität "ein-/mehrtägige Mietwagennutzung auf den Urlaubsreisen in den letzten 3 Jahren" (Fragenpaket)
  • Standard der Unterkunft auf Urlaubsreisen im vergangenen Jahr
  • Erfahrung mit und Interesse an „Last-Minute-Reisen“
  • Erfahrung mit und Interesse an „Kurzkreuzfahrten“
  • Erfahrung mit und Interesse an „Deutschland-Urlaub in 4- bis 5-Sterne-Hotels“
  • Erfahrung mit und Interesse an „Sprachurlaub/Sprachkursus im Urlaub“
  • Buchungsstellen und Buchungswege bei Urlaubsreisen
  • Ausgabenpläne für Urlaubsreisen im kommenden Jahr und Sparoptionen (2 Fragen)
  • Wünsche, Sehnsüchte und Träume im Hinblick auf Urlaubsreisen allgemein
  • Erwartung an Reisebüro und Reisebüronutzung in den letzten 5 Jahren
  • Erwartungen an Online-Reisebüros
  • Internetnutzung (Ergänzende Frage zur Internetnutzung allgemein)
  • Internetnutzung (Erweiterte Nutzungsabfrage)
  • Einschätzung der wirtschaftlichen Lage im Allgemeinen und persönlich
  • Einschätzung der Terrorgefahr im Allgemeinen und persönlich im Urlaub
  • Einfluss der Finanzkrise, des Klimawandels und der Energiepreise auf die Urlaubsreisepläne
  • Kriterien der Verkehrsmittelwahl bei An- und Abreise zur Urlaubsdestination
  • Zurückgelegte Reisedistanzen 
  • Subjektiver Gesundheitszustand
  • Wahrnehmung und Bewertung künstlicher Landschaftsmerkmale (z. B. Kraftwerke, Windräder, Stromtrassen u.a.) in der Urlaubsregion

Reiseanalyse Newsletter

Ca. 4 Mal im Jahr gibt es den kostenlosen RA-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Tourismusnachfrage und zur Reiseanalyse. Interessiert? Dann können Sie sich hier anmelden.

Martin Lohmann berichtet über Kundennutzen im Tourismus: Happiness und Well-Being - "the real thing" (ITB Kongress 2016, Marketing & Distribution Day)

Ulf Sonntag berichtet über die Ergebnisse der RA 2016:

Martin Lohmann berichtet über Urlaubsreisetrends 2025 (ITB Kongress 2015, Marketing & Distribution Day):